Synchron-Servomotoren

Synchron-Servomotoren
  • Baureihe OMSRV-S
  • Servomotor (Spindel) AC
  • 0.1Nm-1000Nm
Synchron-Servomotoren
Schneller und einfacher Anschluss
Solide Struktur
Niedrige Lagertemperaturen
Leichtgewichtig entworfen
Synchron-Servomotoren
Solid Frame
Leichtgewichtig entworfen
Niedrige Lagertemperaturen
Schneller und einfacher Anschluss

Synchron-Servomotoren

  • Hohe Effizienz
  • Verlässlichkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Einfache Instandhaltung

Technische Daten

Kategorie Servomotors
Frame size (mm) H 56 - H 710
Kw From 0,18kW - up to 2.000kW
Voltage Multi voltages
Poles 2-4-6-8-10-12-14-16
Cooling System IC 411, IC 416, IC 611
Hz 50 Hz - 60Hz
Geltungsbereich Kraftwerke, Lebensmittelindustrie, Luftbehandlung, Stahlwerk, Wasserreinigungs-, Wasseraufbereitungs- und Wasserentsalzungssysteme, Windenergieerzeugung, Zement, Zuckerfabrik
Produktionsmaschinen Biegewalzen, Blechbiege, Boiler, Brech- und Zerkleinerungsanlagen, Druckgussmaschinen, Druckpressen, Heiz- und Klimasysteme (HVAC), Kompressoren, Maschinenwerkzeuge, Pumpen, Spritzgussmaschinen, Transportbänder, Turbinen, Ventilatoren und Lüfter, Walzwerk & Ausstattung für Stahlwerke

Der Motor der Baureihe OMSRV-S ist ein permanentmagnetischer bürstenloser AC-Synchron-Servomotor

Der Synchron-Servomotor besteht aus Stator, Permanentmagnetrotor und hochauflösendem Encoder (z.B. Resolver oder Inkrementalgeber). Der Rotor ist ein kugelgelagerter, auf seiner Drehachse fixierter Zylinder, auf dem extrem starke Magnete montiert sind, die ein statisches Magnetfeld erzeugen. Der Stator ist ein Hohlzylinder, der den Rotor enthält; im Inneren befinden sich Wicklungen, durch die die Ströme, die den Rotor drehen, fließen.

Die Synchron-Servomotoren der Baureihe OMSRV-S können in vielen Anwendungen eingesetzt werden, wie z.B. Werkzeugmaschinen, Textilmaschinen, Kunststoffmaschinen, Druckmaschinen, Plattendruckmaschinen, Manipulation von Robotern, Maschinen zur Holzbearbeitung, Sondermaschinen.