OMEX Hochspannungsmotoren

OMEX Hochspannungsmotoren
Die OMEX Hochspannungsmotorenserie umfasst dreiphasige Asynchronmotoren, hergestellt in Übereinstimmung mit den ATEX-Standarden und geeignet für den Gebrauch in potentiell explosionsfähigen Atmosphären. OMEX Hochspannungsmaschinen sind ideal für den Gebrauch in Applikationen, in denen ein hohes Drehmoment notwendig ist. Außerdem weisen sie eine feste Struktur sowie sichere und verlässliche explosionssichere Technologie in Übereinstimmung mit den höchsten europäischen Standards auf, ohne hierbei die feine Ästhetik aus dem Blick zu verlieren.
OMEX Hochspannungsmotoren
Extreme Sicherheit gegen
Gas, Staub und Wasser
Niedrigere
Lagertemperaturen
Neues Kühlsystem
Verbessertes Design des
Klemmkastens
OMEX Hochspannungsmotoren
Niedrigere Lagertemperaturen
Neues Kühlsystem
Verbessertes Design des
Klemmkastens
Extreme Sicherheit gegen
Gas, Staub und Wasser

OMEX Hochspannungsmotoren

  • Sicher
  • Fest
  • Verlässlich
  • Energiesparend

Technische Daten

Kategorie Categoria 11
Frame size (mm) H 315 - H 710
Kw 160 kW - up to 5.000kW
Voltage 3 kV - 6 kV - 6,6 kV - 10 kV - 11 kV
Poles 2-4-6-8.. up to 20
Cooling System IC 411, IC 416, IC 511, IC 611, IC 81W, IC 86W
Hz 50 - 60 Hz / Suitable to work under VSD
Geltungsbereich Luftbehandlung, Öl und Gas, Petrochemische Industrie, Pharmazeutisch, Zement
Produktionsmaschinen Boiler, Heiz- und Klimasysteme (HVAC), Kompressoren, Pumpen, Ventilatoren und Lüfter, Walzwerk & Ausstattung für Stahlwerke

Die OMEX Hochspannungsmotoren bieten folgende Vorteile an:

  • Hohe Effizienz.
  • Hohes Drehmoment.
  • Erhöhte Überlastfähigkeit.
  • Geringer Lärm.
  • Reduzierte Vibrationen.
  • Hervorragende Leistungen.
  • Enfache Installation und Instandhaltung.
  • Hervorragende Verlässlichkeit.

Aus diesen Gründen sind diese Motoren ideal für den Gebrauch in der Chemie- und petrochemischen Industrie, Offshore- und Küsten-Ölplattformen, in Öl- und Gasleitungen, in der pharmazeutischen und graphischen Industrie.

Einsatzbedingungen

Die Motoren für ATEX Zonen sind in zwei Gruppen unterteilt:

  • GRUPPE I: explosionsgeschützte Motoren für den Gebrauch in Minen.
  • GRUPPE II: ATEX explosionsgeschützte Motoren für Oberflächenmontage.

Die ATEX Elektromotoren der OMEX Serie gehören in die Kategorie der GRUPPE II (II 2 G):

  • Rahmengröße 315 -710 H.
  • Gusseisengehäuse.
  • Umgebungstemperatur -20 ° C + 40 ° C / + 55 ° C auf Wunsch.
  • Voltage von 6KV bis 10KV / auf Wunsch höher.
  • IP55 Schutz / Stärkerer auf Wunsch.