Horizontale Pumpen

Horizontale Pumpen

Die von OME Motors entworfenen Horizontalpumpen zielen darauf ab, dank ihrer Wartungsfreundlichkeit das beste Produkt in Bezug auf Leistung und Kostenoptimierung anzubieten. Die maximale Flexibilität in Verbindung mit der Verwendung von Materialien, die gegen die Aggressivität chemischer Reagenzien resistent sind, macht sie außerdem für verschiedene Bereiche industrieller Prozesse geeignet: von Klimaanlagen bis hin zu ökologischen Systemen. Die horizontalen Kreiselpumpen von OME werden mit Materialien und Technologien konstruiert, die sie gemäß den europäischen Normen für alle Industriemaschinen geeignet und kompatibel machen und so die besten Lösungen für alle industriellen Pumpenanforderungen gewährleisten.

Anwendungen

  • Power Generation Boiler Feed
  • Oil and Gas Refinery
  • Petrochemical Industries
  • Other Chemical
  • General Industries
  • Condensate and General Industrial

Technische Daten

Kategorie Pumpen
Design Chemical norm pump - ISO 2858 / DIN 24256
Capacity ISO Up to 2600 m3/h
Capacity US Up to 11400 Gpm
Head ISO Up to 250 m
Head US Up to 820 feet
Temperature Range ISO -80 - +450 Dec C
Temperature Range US -170 - +840 Dec F
Pressure Range ISO Up to 25 bar
Pressure Range US 360 psi
Material Range Carbon Steel, SS, Duplex, Super Duplex, Hast alloy
Nozzle Direction (suc - dis) End / Top Center-Line discharge ( self-venting ))
Motor Sync. Speed ISO 1500 / 3000 rpm
Motor Sync. Speed US 1800 / 3600 rpm
Flange Standard ANSI / HG / DIN / JIS

Typen von Horizontalpumpen

Bei den von OME vorgeschlagenen horizontalen Industriepumpen handelt es sich um vier verschiedene Typen:

- OHF-Pumpen: Hierbei handelt es sich um horizontale Pumpen, die für industrielle chemische Prozesse und die Förderung von abrasiven und sauren Produkten geeignet sind. Zu den Anwendungsbereichen gehören die chemische und petrochemische Industrie sowie Raffinerien. 

- OHC-Pumpen: Es handelt sich um Pumpen, die dank ihres einzigartigen Designs eine hohe Leistung garantieren und in der Lage sind, die Produktionserwartungen mit überlegener Qualität und niedrigen Kosten zu erfüllen. Besonders geeignet für Anlagen in der Chemie- und Lebensmittelindustrie

- OHV-Pumpen: Hierbei handelt es sich um kompakte horizontale Pumpen, die keine großen Flächen für Installation und Betrieb benötigen. Geeignet für die Förderung von Flüssigkeiten aus Kondensation, die Zirkulation von Warmwasser und Brennstoff. Zu den Anwendungsbereichen gehören die petrochemische Industrie und Raffinerien.

- OHG-Pumpen: Die OHG-Pumpen der Serie OHG werden in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften konstruiert, die universelle Parameter festlegen, die bei der Konstruktion von Konstruktionsdetails zu beachten sind, und sind daher eine gültige Alternative zu den eher standardmäßigen OH6-Pumpen mit dem Vorteil einer höheren Effizienz.

Anwendungsbereiche von Horizontalpumpen

Die von OME vorgeschlagenen horizontalen Industriepumpen haben verschiedene Anwendungsbereiche und eignen sich für:

- Heiz-, Klima-, Kühl- und Zirkulationssysteme.

- Versorgung von Druckreaktoren

- Pumpen von Lösungsmitteln in explosionsgefährdeten Umgebungen

- Übertragung von Schleifmitteln und Säuren 

- Übertragung entflammbarer Chemikalien und Flüssigkeiten

- Lösungsmittel und Harze übertragen