Dreiphasige Elektromotoren OMNEX

Dreiphasige Elektromotoren OMNEX

ATEX NEMA Ome-Motoren sind explosionsgeschützte Motoren, die für den Einsatz in gefährlichen Umgebungen, in denen bestimmte Gase oder andere explosive Stoffe vorhanden sind, konzipiert und zugelassen sind.
NEMA-Explosionsschutzmotoren sind so gebaut, dass sie einer internen Explosion von Gasen oder Dämpfen standhalten und eine Entzündung der sie umgebenden Gase und Dämpfe durch jede interne Explosion verhindern.
NEMA-Explosionsschutzmotoren sind Niederspannungs-Drehstrommotoren, die alle nationalen und internationalen Normen und Anforderungen erfüllen und für besonders anspruchsvolle Prozessanwendungen geeignet sind, an Land oder auf See, in Öl- und Gaspipelines, in Raffinerien und petrochemischen Anlagen, auf schwimmenden Plattformen zur Lagerung, Förderung und Entladung von Öl, in Flüssiggasanlagen (LPG).
NEMA Atex-Motoren sind perfekt für den Betrieb in widrigen Umgebungen geeignet, wie z.B. in explosiven Atmosphären, bei extremen Temperaturen, korrosivem Staub oder Feuchtigkeit.

Dreiphasige Elektromotoren OMNEX
Höchste Sicherheit gegen
Gas/Staub/Wasser
Einfache und
schnelle Verbindung
Verbessertes Belüftungssystem
Niedrige
Lagertemperaturen
Solide und integrierte Füße
Dreiphasige Elektromotoren OMNEX
Höchste Sicherheit gegen
Gas/Staub/Wasser
Einfache und
schnelle Verbindung
Niedrige
Lagertemperaturen
Solide und integrierte Füße
Verbessertes Belüftungssystem

OMNEX Three Phase Electric Motor

  • Hohe Effizienz
  • Zuverlässigkeit
  • Robustheit
  • Lange Lebensdauer
  • Leichte Wartung
  • Sehr guter Preis für hohe Leistung
  • Bemerkenswerte Kompaktheit der Gesamtabmessungen

Technische Daten

Kategorie Elektromotor
Frame size (mm) 140 T - 44 T
Kw 0,75 Hp - up to 200 Hp
Voltage 230/460 - 460/575
Poles 2-4-6-8
Cooling System IC 411
Hz 60 Hz
Temperatur -20°C < 0 < 40°C 2H

Die NEMA-explosionsgeschützten Dreiphasen-Elektromotoren der Omnex-Serie werden von Ome Motors so konstruiert und hergestellt, dass sie alle Anforderungen von Personen erfüllen, die in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten. Die starre Gusseisenstruktur, der Klemmenblock und die Lüfterabdeckung garantieren optimale Korrosionsbeständigkeit; die Rotor- und Wellenbaugruppe ist dynamisch ausgewuchtet, um einen vibrationsfreien, zuverlässigen und leisen Betrieb zu gewährleisten. Schließlich verfügen die explosionsgeschützten NEMA-Motoren über ein Polyurethan-Lacksystem, das den korrosivsten Umgebungen widersteht, und ein Typenschild aus Edelstahl, das der NEMA-Norm entspricht. Letzteres gibt die Frontflanschgröße des Motors in Zoll an (z. B. hat ein NEMA 17-Motor eine Flanschgröße von 1,7" oder 42 mm).
Die NEMA-Explosionsschutzmotoren der Omnex-Serie von Ome Motors entsprechen daher den NEMA-Normen (National Electrical Manufacturers Association), die den Leistungsstandards und spezifischen Anforderungen des US-Marktes entsprechen, auf dem das Unternehmen seit Jahren präsent ist, und sind hocheffiziente Geräte für maximale Energieeinsparung.