Brandgasmotoren

Brandgasmotoren
  • Motoren zur Be- oder Entlüftung in öffentlichen und überfüllten Umgebungen.
  • Zuverlässige und sichere Geräte in normalen und Notfallsituationen, auch bei hohen Temperaturen.
Brandgasmotoren
Einfacher Anschluss
Langdauernde Lager
Hohe Temperaturbeständigkeit
Fest und mit reduziertem Gewicht
Brandgasmotoren
Langdauernde Lager
Hohe Temperaturbeständigkeit
Einfacher Anschluss
Fest und mit reduziertem Gewicht

Brandgasmotoren

  • Verlässlich
  • Effizient
  • Brandgeschützt

Technische Daten

Kategorie Ausgewählte produkte
Frame size (mm) H 63 - H 400
Kw From 0,18kW - up to 630 kW
Voltage 220V - 230V - 240V - 380V - 400V - 415V - 440V - 460V - 480V
Poles 2-4-6-8
Cooling System IC 410, IC 411
Hz 50 Hz - 60Hz
Geltungsbereich Luftbehandlung
Produktionsmaschinen Ventilatoren und Lüfter
Temperatur -40°C < 0 < 250°C 2H, -40°C < 0 < 300°C 2H, -40°C < 0 < 400°C 2H

Lüftermotor und Ansaugmotor für maximale Sicherheit an überfüllten Orten.

Die Lüftermotoren und Rauchansaugmotoren sind neue Produkte im OME Motorenprogramm. Hierbei handelt es sich um dreiphasige Elektromotoren, die speziell für Ventilatoren und Rauchabzugssysteme in Industrie- oder Gewerbegebäuden mit einer großen Anzahl von Personen entwickelt und hergestellt wurden. In all diesen Fällen kann der Einsatz eines Rauchabzugsmotors die richtige Belüftung gewährleisten und das Sicherheitsniveau auch in Notfallsituationen erhöhen.

Die Motormodelle von OME Motors für die Luft-  und Rauchansaugung wurden so konzipiert und entwickelt, dass sie auf zwei verschiedene Arten funktionieren:

  • Unter  normalen  Bedingungen  arbeiten  sie  als  Lüftermotoren  und gewährleisten die korrekte Sauerstoffzirkulation in geschlossenen Räumen.
  • In  Notfällen ermöglichen sie das  schnelle Abführen von  Rauch,  verzögern Brände und halten Fluchtwege frei, wodurch Folgeschäden begrenzt werden. In diesen Fällen ermöglichen die Rauchabsaugmotoren außerdem den Schutz aller vorhanden Geräte und Ausrüstungen, wodurch die thermische Belastung der Komponenten minimiert wird.

Eigenschaften und  Funktionsweise von Brandgasmotoren.

Die Motoren für die Luft- und Rauchgasansaugung sind für den Einsatz unter normalen und Notfallbedingungen ausgelegt. Insbesondere:

  • Sie arbeiten effektiv mit Ventilatoren und Entrauchungssystemen.
  • Unter normalen Bedingungen sorgen sie für eine ordnungsgemäße Luftzirkulation in geschlossenen Räumen.
  • Sie sind so konstruiert, dass sie unter Brandbedingungen völlig autonom arbeiten und auch bei sehr hohen Temperaturen zwei Stunden standhalten.
  • Sie  verhindern  oder  verzögern  die  Ausbreitung  des  Feuers  und  erleichtern Evakuierungs- und Rettungseinsätze.

Einsatzsituationen und Anwendung von Lüftermotoren und Ansaugmotoren.

Die Motormodelle für die Luft- und Rauchansaugung sind für den Einsatz in Luftaufbereitungsanlagen   und   in   Kombination   mit   Ventilatoren   und   Lüftern konzipiert.  Daher  können  sie  an  allen  Orten  mit  einer  Fülle  von  passierenden Menschen   erfolgreich   eingesetzt   werden,   wie   z.B.   in   Fabriken,   Lagern, Geschäftszentren, überdachten Parkplätzen, Straßen- oder unterirdischen Tunneln, Kinos, Flughäfen, Einkaufszentren usw. Insbesondere können die Maschinen von OME Motors als Lüftermotoren für Industriehauben eingesetzt werden, welche die ordnungsgemäße Belüftung der Anlagen gewährleisten, oder als Elektromotoren für Tunnel und unterirdische Straßen, die dem Benutzer maximale Sicherheit bieten, auch bei Ausfällen oder Bränden.