Windenergieerzeugung

Windenergieerzeugung: Entdecken Sie die OME dedizierte Motorenpalette

Wind ist die Energiequelle der Zukunft. Die Windparks benötigen Ad-hoc-Elektromotoren und -generatoren, um ihre Geschwindigkeit effektiv für die Stromerzeugung nutzen zu können.

 

OME Motors bietet eine breite Palette an Maschinen für den Betrieb von Windparks, die sowohl den höchsten Energiestandards des Sektors als auch den Anforderungen des Marktes entsprechen (insbesondere in Bezug auf Einsparungen bei den Betriebs- und Wartungskosten). Dies sind Synchronmotoren mit hoher Leistung und maximaler Zuverlässigkeit, die einen hohen und konstanten Wirkungsgrad gewährleisten.

 

Das Funktionsprinzip von Elektromotoren für Windparks ist sehr einfach: Das Grundmodul einer Windenergieanlage ist der Windgenerator, der aus einem Propeller besteht, der mit einer Welle verbunden ist, auf die dann der Stromgenerator aufgespannt wird. Der Propeller und der Generator sind in erhöhter Lage angeordnet, um von Winden überquert zu werden, die den Propeller in Drehung versetzen und in einem Generator arbeiten, der Energie erzeugt.

Windkraftanlagen weisen verschiedene Größen auf und werden hauptsächlich in Kraftwerken eingesetzt, die aus zahlreichen anderen variablen Stromerzeugern bestehen.


In Anbetracht der Bedeutung, die die Produktion dieser neuen Form sauberer Energie hat, hat OME Motors eine Reihe maßgeschneiderter Elektromotoren entwickelt, die das einwandfreie Funktionieren der Windenergieanlage gewährleisten sollen. Tatsächlich zeichnen sich diese Motoren durch eine robuste Technologie aus, die eine flexible Steuerung ermöglicht, und sind mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet, um die höchsten Korrosionsschutzanforderungen zu erfüllen.